Beiträge

Unterschriebener Vertrag

SRC erhält Akkre­di­tie­rung für Kon­for­mi­täts­be­wer­tungs­stel­le (KBS) nach ISO 17065

Im ver­gan­ge­nen Monat hat die Deut­sche Akkre­di­tie­rungs­stel­le (DAkkS) der SRC Secu­ri­ty Rese­arch & Con­sul­ting GmbH die Akkre­di­tie­rung für ihre Kon­fo­mi­täts­be­wer­tungs­stel­le (KBS) nach ISO 17065 erteilt.

Die­se Akkre­di­tie­rung gilt für die Kon­fo­mi­täts­be­wer­tung von (qua­li­fi­zier­ten) Ver­trau­ens­diens­te­an­bie­tern, die Ver­trau­ens­diens­te gemäß den Anfor­de­run­gen der Ver­ord­nung (EU) Nr. 910/2014 (eID­AS) qua­li­fi­zie­ren las­sen möch­ten.

Die eID­AS-Ver­ord­nung ent­hält ver­bind­li­che euro­pa­weit gel­ten­de Rege­lun­gen in den Berei­chen „Elek­tro­ni­sche Iden­ti­fi­zie­rung“ und „Elek­tro­ni­sche Ver­trau­ens­diens­te“. Mit der Ver­ord­nung wer­den ein­heit­li­che Rah­men­be­din­gun­gen für die grenz­über­schrei­ten­de Nut­zung elek­tro­ni­scher Iden­ti­fi­zie­rungs­mit­tel und Ver­trau­ens­diens­te geschaf­fen.

Als EU-Ver­ord­nung ist die­se unmit­tel­bar gel­ten­des Recht in allen 28 EU-Mit­glied­staa­ten sowie im Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum.

Portfolio Einträge