kritischer Tag 2018

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden
25/04/2018

im SRC Konferenzzentrum mit begleitendem Barcamp

kritischer Faktor: Informationstechnologie

Kritische Infrastrukturen (KRITIS) sind verschiedensten Gefahren ausgesetzt. Unter anderem gibt es auch vielfältige Szenarien, in denen die Sicherheit der informationstechnischen Systeme in kritischen Infrastrukturen in den Mittelpunkt rückt.

fachliches Netzwerken

Mit dem Ziel persönliche Kontakte aufzubauen und fachlichen Austausch anzuregen, bietet der kritische Tag den Menschen einen regelmäßigen Treffpunkt, die für den Schutz kritischer Infrastrukturen verantwortlich sind.

Sie sind Zielgruppe

Sie arbeiten in einem Unternehmen oder einer Einrichtung, das die Bevölkerung mit lebenswichtigen Gütern und Dienstleistungen versorgt. Dann sind Sie Teil der Zielgruppe. Darüber hinaus spricht der kritische Tag Menschen an, die sich praktisch, beratend, regulatorisch oder wissenschaftlich mit dem Thema kritische Infrastrukturen auseinandersetzen.

der Anspruch

Der kritische Tag hat den Anspruch Vertretern betroffener Unternehmen, des öffentlichen Sektors und von Wissenschaft und Forschung eine hochkarätige Plattform zu bieten, um sich über Entwicklungen und Best Practices zur IT- und physischen Sicherheit von kritischen Infrastrukturen zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen.

kritischer Tag 2018

das Programm

vorläufiges Programm
Einlass ab8:30 Uhr
Randolf Skerka9:30 Uhr – Begrüßung
Isabel Münch
(Fachbereichsleiterin CK3)
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Erfahrungen mit SiG und KritisV aus Sicht des BSI
Ralf Plomann
Klinikum Lünen – IT-Leiter
Die erste Prüfung nach §8a BSIG
Erfahrungen eines Betreibers
Randolf SkerkaWir kamen, wir sahen, wir prüften.
KritisV-Eindrücke einer prüfenden Stelle
Prof. Dr. med. Andreas BeckerAnalyse der Kritikalität klinischer Prozesse
Frank Roggekritische Momente kreativen Schaffens
Jochen SchumacherBarcamp | Konzept und Planung der Sessions
alle TeilnehmerBarcamp-Session 1
alle TeilnehmerBarcamp-Session 2
alle TeilnehmerBarcamp-Session 3
alle TeilnehmerZusammenfassung der Ergebnisse
alle Teilnehmerunkritischer Ausklang mit Snacks & Getränken
Ende des kritischen Tags 201818:30 Uhr

Wir möchten Ihnen – den Teilnehmern – Gelegenheit geben, den zweiten Teil des kritischen Tags 2018 als Barcamp zu gestalten. Ein Barcamp besticht durch offene Workshops. Die Inhalte werden von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst entwickelt. Barcamps fördern den inhaltlichen Austausch, die Diskussion und die Vernetzung der Teilnehmer.