Transakt

Transakt entspricht dem EBA-RTS

SRC bestätigt der Mobile Banking Lösung Transakt von Entersekt Konfor­mität mit dem EBA-RTS

In der Welt der Zahlungs­dienste steht das Jahr 2018 ganz im Zeichen der PSD 2 und des EBA-RTS. Die neuen Regeln gelten in der EU seit dem 13. Januar. Wesent­licher Anlass für die neuen Regeln ist die in den letzten Jahre massiv verän­derte IT-Landschaft. So wurde es beispiels­weise möglich, Smart­phones und andere mobile Endgeräte für Banking-Anwen­dungen einzu­setzen. Auch dafür hat die Europäi­schen Banken­auf­sichts­be­hörde (European Banking Authority, EBA) einen techni­scher Regulie­rungs­standard (Regulatory Technical Standard, RTS) aufge­stellt. Unter anderem werden in den RTS hohe Sicher­heits-Anfor­de­rungen an Apps mit Banking-Funktio­na­lität gestellt.

Das global operie­rende Unter­nehmen Entersekt hat sich sich auf neuartige, mobile Lösungen für Finanz­in­stitute spezia­li­siert. Eine dieser Lösungen ist Transakt. Sie ermög­licht die Bereit­stellung starker Kunden­au­then­ti­fi­kation gemäß dem EBA-RTS in Design und Imple­men­tierung. Entersekt suchte nun einen unabhän­gigen Gutachter, der die Konfor­mität von Transakt mit dem EBA RTS überprüft und dokumen­tiert.

EU-Regularien lassen oft Spielraum zur Deutung, Wissen um die Feinheiten des Zahlungs­ver­kehrs ist nur bei wenigen Fachleuten präsent und die Expertise zur IT-fachlichen Begut­achtung der Sicherheit von Authen­ti­fi­zie­rungs­sys­temen gehört zu den derzeit gefrag­testen Kompe­tenzen. Alle diese Themen­felder mussten für die Begut­achtung unserer Lösung abgedeckt sein. SRC konnte alle genannten Bereiche für die Begut­achtung von Transakt mit bemer­kens­werter Expertise analy­sieren.“ sagt Jonathan Knoll, Country Manager für Zentral­europa bei Entersekt.

Das Design von Transakt wurde von SRC unabhängig begut­achtet und die Erfüllung aller relevanten Artikel des EBA-RTS konnte lückenlos dokumen­tiert werden. Jonathan Knoll zeigt sich auch mit dem Ergebnis rundum zufrieden: „Die weitrei­chende Expertise des SRC-Teams bei der Erstellung der Konfor­mi­täts­er­klärung für Transakt war für uns sehr wertvoll. Dieses unabhängig erstellte Gutachten ermög­licht es uns, die Überein­stimmung mit dem EBA-RTS gegenüber poten­ti­ellen Kunden nachzu­weisen.“

Bei SRC hinterließ das Design von Transakt einen überaus stimmigen Gesamt­ein­druck. Es kommen Verfahren zum Einsatz, mit denen die Minimal­an­for­de­rungen des EBA-RTS deutlich übertroffen werden. „Dass wir unsere Hausauf­gaben auf techni­scher Ebene gemacht haben wussten wir. Aber die erfolg­reiche Begut­achtung durch die externen Fachleute von SRC hat uns noch einmal bestätigt, dass unsere Lösung wirklich „State of the Art“ ist.“, so Knoll abschließend.