NextGenPSD2

SRC GmbH richtet die NextGenPSD2-Konferenz 2017 in Berlin aus

Der NextGenPSD2-Standard der Berlin Group

Im Rahmen der sechs­wö­chigen öffent­lichen Markt­kon­sul­tation der Berlin Group zu ihrem NextGenPSD2-Standard für den Konto­zugang „Access to Accounts“ (XS2A), der es Dritt­an­bietern ermög­licht, im Rahmen der Bestim­mungen der überar­bei­teten EU-Richt­linie für Zahlungs­dienste (PSD2) auf Zahlungs­konten zuzugreifen, richtet die SRC GmbH ergänzend eine NextGenPSD2-Konferenz aus. Diese findet am 25. Oktober 2017 im Berliner Atrium der Deutschen Bank statt. Die Konferenz bietet ein ausführ­liches Programm, das zeigt, wie NextGenPSD2 eine Brücke in das Banken­system schlägt und die Komple­xität der überar­bei­teten Zahlungs­diens­te­richt­linie (PSD2) sowie die Anfor­de­rungen an den Zugang zu Konten (XS2A) reduziert. Außerdem wird beleuchtet, wie Third Party Payment Service Providern (TPPs) die Bereit­stellung innova­tiver Lösungen für Kunden mithilfe moderner Appli­cation Programming Inter­faces (APIs) für den sicheren Zugriff auf Bankkonten ermög­licht wird.

Verän­derung des Zahlungs­ver­kehrs

Die Konferenz bietet erfah­renen Spezia­listen, Entwicklern, FinTechs, Banken, Verar­beitern und anderen in den PSD2-Standard invol­vierten Fachleuten eine hervor­ra­gende Gelegenheit, detail­liert zu erfahren, wie NextGenPSD2 in den kommenden Jahren den täglichen Zahlungs­verkehr verändern wird. Eine Vielzahl von Policy-Insidern, Experten und Inter­es­sen­ver­tretern wird über den Hinter­grund, die Ziele und Einzel­heiten des offenen und kolla­bo­ra­tiven NextGenPSD2 XS2A-API-Standard infor­mieren. Dementspre­chend bietet das Meeting eine großartige Gelegenheit für eine umfas­sende Erläu­terung des Themas und zur Klärung von offenen Fragen. Die Konferenz wird außerdem durch eine aufschluss­reiche Keynote-Opening-Speech der Europäi­schen Zentralbank geehrt und bietet mehrere Podiums­ge­spräche mit Banken, Aufsichts­be­hörden, FinTechs und Verbrau­cher­or­ga­ni­sa­tionen.

Networking in Microsoft Lounge und Digital Eatery

Ferner bietet die Konferenz auch außer­ge­wöhn­liche Networking-Möglich­keiten: Am Abend des 24. Oktober 2017 (ab 18:00 Uhr) öffnen die Microsoft Lounge und die Digital Eatery ihre Türen für die Teilnehmer und gewähren Zugang zu einem Get-Together-Event mit köstlicher Küche und erfri­schenden Getränken ohne zusätz­liche Kosten.