Inten­siv­se­minar | Basis­wissen IT-Grund­lagen und ‑Sicher­heits­maß­nahmen für Nicht-Infor­ma­tiker am 15. November 2021

Inten­siv­se­minar (online)
Basis­wissen IT-Grund­lagen und ‑Sicher­heits­maß­nahmen für Nicht-Informatiker

Gerade die Banken-IT ist gefordert, sensible Infor­ma­tionen und Daten mit einem hohen Maß an Sicherheit zu schützen und gleich­zeitig für Berech­tigte verfügbar zu machen. Dazu müssen sich Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­be­auf­tragte, Daten­schutz­be­auf­tragte, IT-Verant­wort­liche und weitere Mitar­beiter der Bank eng abstimmen. Trotz unter­schied­licher fachlicher Hinter­gründe muss eine gemeinsame „Sprache“ gefunden werden. Dazu ist es von Vorteil, wenn man sich die Begriffswelt der IT im Kontext ihrer Prozesse und Zusam­men­hänge verge­gen­wär­tigen kann. Nur so gelingt der inter­dis­zi­plinäre Austausch mit den IT-Experten über IT-Sicher­heits­maß­nahmen und deren Auswir­kungen im Unter­nehmen und seine vielfäl­tigen internen und externen Kommunikationsstrukturen.

Das Inten­siv­se­minar „Basis­wissen IT-Grund­lagen und ‑Sicher­heits­maß­nahmen für Nicht-Infor­ma­tiker“ vermittelt das erfor­der­liche Wissen über Infor­ma­ti­ons­technik und Sicher­heits­maß­nahmen. Die Zielgruppe sind Nicht-Infor­ma­ti­ke­rInnen in Kreditinstituten.

Der Referent Florian Schumann ist IT-Leiter bei der SRC Security Research & Consulting GmbH. In dieser Position verant­wortet er die konti­nu­ier­liche Weiter­ent­wicklung der IT. Außerdem ist er Berater für Infor­ma­ti­ons­si­cherheit und quali­fi­zierter Prüfer gem. § 8 (a) BSIG für kritische Infrastrukturen.

Modul 1: IT-Begriffe und ‑Grund­lagen

  • Netzwerke
  • Kommu­ni­ka­ti­ons­medien und ‑proto­kolle
  • grund­le­gende IT-Sicher­heits­maß­nahmen in Netzen
  • grund­le­gende IT-Sicher­heits­maß­nahmen in Rechenzentren
  • Backup & Restore
  • Virtua­li­sierung
  • Konzepte der Benutzerverwaltung

Modul 2: Verschlüsselung

  • symme­trische und asymme­trische Verfahren
  • Key Management
  • Signatur
  • Authen­ti­kation (z. B. Multi-Faktor-Authen­ti­sierung gemäß PSD2) und Integritätssicherung
Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Überblick über neue Techno­logien und Trends z.B. Big Data, Cloud, Künst­liche Intel­ligenz, Beson­der­heiten im mobilen Arbeiten / Homeoffice. Das Inensiv­se­minar bietet ausrei­chend Raum, um die bevor­ste­henden Heraus­for­de­rungen für die Sicherheit zu reflektieren.

Inten­siv­se­minar (online)

Basis­wissen IT-Grund­lagen und ‑Sicher­heits­maß­nahmen für Nicht-Informatiker
am Montag, 15. November 2021, 10:00 bis 17:00 Uhr